FEINE KÜCHE

MIT LEIDEN­SCHAFT

 

  Genießen Sie die mediterrane Leichtigkeit des Seins oder die Bodenständigkeit der Westfalen auf Ihrem Teller. In unserem Restaurant „Leverns Gute Stube“, in unserer kleinen gemütlichen „Stube“ oder – an sonnigen Tagen – auf unserer Sommerterrasse. Von Minden, Lübbecke und Osnabrück aus ist unser Haus bequem zu erreichen und sicher eine Bereicherung der kulinarischen Landschaft in Nordrhein-Westfalen.

Der Chef des Hauses, Rüdiger Meyer-Pilz, ist Koch aus und mit Leidenschaft und ein bekennender Henriette Davidis Fan-Koch. Immer wieder begeistert er unsere Gäste mit seinen Kreationen und Ideen. Gaumenfreuden zu schaffen bedeutet Kreativität und Qualität bei der Auswahl der Gerichte. Rüdiger Meyer-Pilz ist es wichtig, mit seinen Speisekarten und Menüvorschlägen viele Geschmacksrichtungen zu treffen.

Ob regionale oder mediterrane Spezialitäten – unser Küchen-Team hat den Ehrgeiz, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden. Von großer Sorgfalt beim Einkauf über meisterhafte Zubereitung bis zum liebvollen Service – die Summe vieler perfekter Details lässt Ihre Wünsche Wirklichkeit werden.
 

 

 

 

 

SPEISEKARTE

 

 

Speisekarte

 

 

 

 

 

NACH HENRIETTE DAVIDIS KOCHEN

 

  Johanna Friederika Henriette Katharina Davidis (* 1. März 1801 in Wengern; † 3. April 1876 in Dortmund) gilt als berühmteste Kochbuchautorin Deutschlands. Sie hat von 1850 bis 1853 in Levern im Gasthof „Zur grünen Linde“ die Küche geführt und ihr erstes Kochbuch geschrieben. „Das Praktische Kochbuch“ gehörte zu dem Kochbuch des späten 19. und frühen 20. Jahrhundertsund war praktisch die Grundausstattung in vielen deutschen Haushalten. Die vielen heute noch antiquarisch erhältlichen Exemplare zeigen, dass die Bücher rege benutzt und mit Anmerkungen versehen wurden. Viele Familien vererben heute noch das „Das Praktische Kochbuch“ von Generation zu Generation weiter. Im Land-gut-Hotel Meyer-Pilz hat sich der Hausherr und Koch aus Leidenschaft, Rüdiger Meyer-Pilz, voll und ganz den Kochkünsten der Henriette Davidis verschrieben. Zu jeder Jahreszeit das passende Gericht. Nach dem Leitspruch “man nehme, sofern man hat”. Damals gab es noch nicht den Supermarkt um die Ecke und das Kühlen war auch nicht so wie heute möglich. So werden in der Henriette Davidis Stube des Hotel Meyer-Pilz, den Jahreszeiten entsprechende und nach Henriettes Rezepten zubereitete Menüs serviert.  

 

 

 

 

 

UNSERE HOTELBAR & STUBE

 

  In der angrenzenden „Gaststube“ mit Hotelbar finden Sie in heimeliger Atmosphäre die nötige Ruhe um vom Alltag abzulassen oder sie finden hier schnell Gesprächsanhang an der Hotelbar – auch Sky-Sportsbar, weil hier alle Fußballspiele gesendet von Sky übertragen werden.  

 

 

 

 

 

 

GASTRONOMIE. LEVERN'S GUTE STUBE

 

  Na, gefällt Ihnen die Impression der guten Stube? Wieso unser Restaurant „Levern`s gute Stube“ heißt? Wir sind eben nicht kleinlich bei unseren Portionen, dem Service und dem Wohlbefinden unserer Gäste. So war es früher etwas Besonderes und nur an wenigen Tagen gestattet, dass die gute Stube für Gäste angeheizt wurde. Bei uns erleben Sie das Besondere in gemütlichem Wohnzimmer Ambiente so oft und so lange Sie möchten.  

 

 

 

 

 

UNSER FRÜHSTÜCKSRAUM, DER WINTERGARTEN

 

  In unserem Wintergarten erwartet Sie morgens unser reichhaltiges Frühstücksbüffet. An der herrlich großen Fensterfront können Sie dabei den Blick über das Wiehengebirge schweifen lassen oder bei Sonnenschein auch auf unserer Terrasse ihr Frühstück unter freiem Himmel genießen.   

 

 

 

 

 

UNSERE SONNENTERRASSE WEITBLICK

 

  Auf unsere Sommergartenterrasse, die eingerahmt ist von unserer alten Stiftskirche und vielen alten Fachwerkhäusern die alle unter Denkmalschutz stehen, finden Sie absolute Ruhe und Erholung. Bei einem kühlen Blonden können Sie hier den Tag ausklingen lassen oder mit Freunden nette Gespräche, bis die Sonnen unter geht, führen.  

WIR FREUEN UNS AUF SIE!