Feiern, wo Levern am schönsten ist

Wir möchten Sie einladen Ihre Hochzeit im Land-gut-Hotel Meyer-Pilz zu genießen.

Mit unserer Erfahrung und mit viel Gespür für das Besondere wird Ihre Hochzeit zu einem unvergesslichen Erlebnis. Ein stilvoller Empfang auf dem Kirchplatz unter den Linden, die passende Musikauswahl, abgestimmte Dekoration, kulinarische Raffinesse beim Menü und eine Übernachtung im Hotelzimmer mit Wasserbett – von uns als Geschenk an Sie!

Ihr Auftrag ist unsere Herausforderung!

Über Uns – „Kurz & Knapp

Das Land-gut-Hotel Meyer-Pilz zählt zu den guten Adressen für alle Menschen, die gerne Feste feiern.

Ob kleiner Empfang unter den Linden auf dem Kirchplatz des historischen Ortskerns, oder eine rauschende Ballnacht in einem frisch renovierten und mit modernster Technik ausgestatteten „Leggesaal“. Rüdiger & Christiana Meyer-Pilz und das gesamte Team werden alles daran setzen, Ihrer Feier zu einem ganz besonderen Ereignis werden zu lassen.

Gute Gründe für Ihre Hochzeit im Hotel Meyer-Pilz
  • Familiengeführtes, modernes aber traditionsbewusstes Land-gut-Hotel
  • Großer (Fest-) Leggesaal von 80 bis zu 170 Gäste
  • mit 20 m² Bühne mit 16 & 32 Ampere Stromversorgung
  • Umkleide
  • Funktions- und Abstellräume
  • Zugang zum Wintergarten
  • Kinderspielecke auf Wunsch
  • modernste IT-Technik
  • neuste Licht- und Beschallungstechnik
  • Hotel mit Doppel- und Einzelzimmer, kostenlosem WLAN
  • À la carte – Restaurant
  • Henriette Davidis Stube (erste Kochbuchautorin, hat in Levern gelebt)
  • Gemütliche Bierstube, Sky Bar
  • Bundeskegelbahn
  • Sommer Biergarten Weitblick Terrasse für bis zu 70 Gäste
  • Kostenfreie Parkplätze (auch für Busse) direkt am Haus

Die kirchliche Trauung in der Stiftskirche Levern

Selbstverständlich ist die kirchliche Trauung freiwillig, doch gerade sie gibt vielen Brautpaaren erst das Gefühl, „richtig“ verheiratet zu sein. Egal wie Sie sich entscheiden – WIR haben die passende Kirche für Sie, denn auf jeden Fall prägt das Zeremoniell in der Kirche wesentlich den festlichen Rahmen Ihrer Hochzeitsfeier.

Das Kloster und spätere Stift Levern ist ein ehemaliges Kloster der Zisterzienserinnen in Levern. Es bestand von 1227 bis spätestens 1543 und wurde im Zuge der Reformation in ein freiweltliches, adliges Damenstift umgewandelt, welches 1810 durch Jérôme Bonaparte, den König des Königreiches Westfalen aufgelöst wurde. Es befand sich auf der Spitze des nach ihm benannten Leverner Stiftshügels. Das Kloster war neben St. Aegidii in Münster das früheste Nonnenkloster seines Ordens in Westfalen.

Wir unterstützen Sie gerne bei der Planung und Realisierung Ihrer wünsche und Vorstellungen zu diesem – so besondern – Tag!

Voll im Trend: Mühlenhochzeiten

Heiratswillige Paare können an der Mühle in Levern den Bund fürs Leben schließen.

Großer Beliebtheit bei heiratswilligen Paaren erfreut sich unser Angebot, für die standesamtliche Trauung das tolle Ambiente des Mühlengeländes in Levern mit den dort gegeben Möglichkeiten zu nutzen. Die Trauung wird in der Bokemühle vorgenommen. Dort stehen bis zu 40 weitere Sitzmöglichkeiten zur Verfügung. Bei sonnigem Wetter ist ein Stehempfang unter dem Laubdach der großen Bäume in unmittelbarer Nähe der Bokemühle beliebt.

Die Windmühle Levern bietet die allerbesten Voraussetzungen, auf Wunsch auch mit Full-Service-Angebot vom Sektempfang bis zum Hochzeitsball.

Weitere Infos und Beratung: Christiana Meyer-Pilz

Infos: Tel. Nr. 05745-78899150 (Standesamt Herr Gräber) oder 05745-78899150 (Frau Denker)

Wir freuen uns auf Sie!